10.09.2019 / Artikel / /

CVP dankt Unterstützerinnen und Unterstützern der Petition „Pro Studio Bern“

Die Präsidentinnen der CVP Stadt und des Kantons Bern, Sibyl Eigenmann und Béatrice Wertli – haben sich heute mit folgendem kurzen Text an die rund 2’800 Unterstützerninnen und Unterstützer der Petition „Rettet das Radio-Studio-Bern an der Schwarztorstrasse“ gewandt: 

 

Echo der Zeit, Tagesgespräch & Rendez-vous bleiben in Bern!

Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen,

Das erfreuliche vorab: Echo der Zeit, Tagesgespräch und Rendez-vous sowie die Inland- und Auslandredaktionen bleiben in Bern. Das hat die SRG versprochen. Wir werden sie beim Wort nehmen! Mehr dazu hier: https://www.srf.ch/news/schweiz/radiostudio-bern-die-standortfrage-kommt-nicht-ins-gesetz

Das ist kein voller Erfolg – aber ein gewaltiger Teilerfolg! Du hast das mit Deiner Unterstützung möglich gemacht!

Und wir von der CVP, die wir diese Petition lanciert haben, wir versprechen auch: Wir bleiben dran! Die SRG muss nun ihre Versprechungen einhalten. 

Damit wir dran bleiben können, brauchen wir Deine, Eure Unterstützung! Danke dafür. Lasst uns wissen, wann wir gemeinsam etwas wie diese Petition auf die Beine stellen müssen! Ihr erreicht uns am besten via www.cvp-be.ch .

Herzlich grüssen

Béatrice Wertli und Sibyl Eigenmann