24.05.2016 / News / Migrationspolitik /

Neu gegründete CVP-Sektion und Abstimmungsparolen

Neu gegründete CVP-Sektion Heimberg und Parolen zu den eidgenössischen Abstimmungen vom 5. Juni 2016.

Abstimmungsparolen

Die CVP Thun hat am 23. Mai 2016 an ihrer Orientierungsversammlung im Velschensaal in Thun unter der Leitung des Präsidenten Alois Studerus die Parolen für die eidgenössischen Abstimmungen vom 5. Juni gefasst. Die CVP Thun sagt klar das folgende …

Thema Abstimmungs-Empfehlung Weiterführende
Informationen
Asylgesetzrevision go_small 160412_AsylG_Sujet_Schnell_Gerecht_DE_2
Fortpflanzungsmedizin-Gesetz go_small PID_Logo_Web_Quer_Orange_DE_RGB
Milchkuh-Initiative stop_small Milchkuh_DE
Service-Public-Initiative stop_small ServicePublic_DE
Volksinitiative für ein «Bedingungsloses Grundeinkommen» stop_small Abstimmung_Symbolbild_Frau_0_1
Legende zu den Symbolen
Symbol
Erklärung
go_small
Ja
stop_small
Nein
open_small
Stimmfreigabe
Neue Sektion gegründet

Im Vorfeld der Orientierungsversammlung durfte die CVP Thun bei der Gründung der neuen CVP-Sektion Heimberg Pate stehen. In Anwesenheit der CVP Bern Kantonalpräsidentin Alexandra Perina Werz und des Thuner CVP-Gemeinderats Konrad Hädener wurde Keshtjella Pepshi einstimmig als Präsidentin der neuen CVP-Sektion gewählt. Die CVP Heimberg will an den bevorstehenden Wahlen in der Gemeinde Heimberg vom Herbst 2016 erstmals teilnehmen.

Kontakte

• Keshtjella Pepshi, Präsidentin CVP Heimberg, Pepshi.Keshtjella@gmx.net, Mobil +41 76 760 75 02
• Alois Studerus, Präsident CVP Thun, alois.studerus@bluewin.ch, Mobil +41 79 501 47 11